Projekte

Lettland

1/10
KOMPLEX VON ADMINISTRATIVEN GEBÄUDEN „CITADELE“

 

ARBEITEN:

- alle Rohbauarbeiten wie z.B.:

   - Ausbau der Kellergeschossböden

   - Bau des Generator- und Transformatorgebäudes

   - Ausbau eines Geldtresors im zu rekonstruierenden Gebäudeteil


BESONDERHEITEN:
- sehr gute Zusammenarbeit mit dem Generalunternehmer

- professionaler verantwortlicher Baustellenleiter C.Zarakovskis

 

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:
- SIA "Peri-Latvija”
- SIA „Cemex”
- SIA „HC Betons”
- SIA „Vidzemes Metalserviss”
- SIA „Betona Buvniecības Grupa”

AUFTRAGGEBER:
- SIA „Pirma garaz
a”

​​

ADRESSE:
- Republikas laukums 2, Riga

1/6
​HONDA AUTOHUS, 
DAS JETZIGE “VOLKSWAGEN” ZENTRUM 
 
 

ARBEITEN:

alle Stahlbetonrohbauarbeiten

- Mauerwerkarsbeiten

​BESONDERHEITEN:
Ortbetonpfeiler mit Wärmedämmschicht zwischen tragendem und dekorativem Teil des Pfeilers

Betonierung der äußeren Schicht den Stützen mit selbstverdichtendem Beton

Stützenhöhe von 9 bis 11 m. Verwendung des PERI TRIO Schalungsystems. 

 

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:
- SIA „Peri-Latvija”
- SIA „RMC Baltic”
- SIA „HC Betons”
- SIA „Vidzemes Metalserviss”

AUFTRAGGEBER:
- SIA „Bensons auto”​

ADRESSE:
- Remtes iela b/n, Riga

1/28
​A/S "LATVIJAS FINIERIS"
DIE REKONSTRUKTION DES WERKS “LIGNUMS” 
 
 
 

ARBEITEN:

-Ausbau des Hydrothermischen Bearbeitungsbecken

BESONDERHEITEN:
- Hydrothermisches Gebäude mit erhöhten Anforderungen an die Bewehrung und Betonqualität

- Verwendung von keramischen Rohen und Materialien der Firma SIKA zur Schließung von technologischen Löchern

- SIKA Materialien

- in der Gleichen Zeit wurde eine Stahlbetonwand mit 45% Neigung ausgebaut und dessen Gerüst montiert


IN ZUSAMMENARBEIT MIT:
- SIA "Peri-Latvija”
- SIA „Cemex”
- SIA „Severstaļlat”
- SIA „Betona Bu
vniecIbas Grupa”

- SIA „Vidzemes metalserviss”
- SIA „Sika-Latvija”

AUFTRAGGEBER:
- AS „Latvijas finieris”

ADRESSE:
- Plata iela 58, Riga

1/13
​AUTOZENTRUM „SEAT“ JETZIGES „CITROEN“ AUTOZENTRUM
 

ARBEITEN:
- alle Arbeiten

​BESONDERHEITEN:

- das Bauobjekt wurde in der ersten Bauphase von einem insolventen Bauunternehmen übernommen

- Zur Zeitpunkt der Übernahme war das Gebäude in einem Notzustand

- Demontage einer 700m2 Ortbetondecke, wobei diese von einer dekorativen und tragenden Holzkonstruktion entfernt wurde

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:
- SIA „K-Rauta”
- SIA „Tenax”
- SIA „HC Betons”
- SIA „Izoterms”
- SIA „Taka”
- SIA „Arcers”
- SIA „AS Sistemas” u.c

​AUFTRAGGEBER:
- SIA „SEP Invest"

GENERALUNTERNEHMER:
- SIA „Buvfirma Laura”

​ADRESSE:
- Kalnciema 168, Riga

1/6
​SIA "SANISTAL" LAGER
 

ARBEITEN:

- Nullzyklus Betonierung

- Betonierung der Fundamente, Überdeckungen (Decken/Boden) und Treppen

- Betonierung der dekorativen Fassade aus Schwarzbeton

 

​BESONDERHEITEN:
- erstmalige Verwendung von Schwarzbeton in Lettland

- Verwendung eines einfachen PERI TRIO Schalungssystems mit Sperrholzverkleidung

 

​IN ZUSAMMENARBEITEN MIT:
- SIA "PERI-LATVIJA"
- SIA "RUDUS"
- SIA "HC Betons"
- SIA "Vidzemes Metalserviss"
- SIA "Betona Buvniecibas Grupa"

​AUFTRAGGEBER:
- SIA "SANISTAL"​

​ADRESSE:
- Tiraines iela 9, Riga

1/6
GRECINIEKU STRASSE
 

ARBEITEN:

- Erdarbeiten inkl. Aushub der Baugrube

- Nullzyklusbetonierungsarbeiten

- Montage des Stahl/Eisenbewehrung des Gebäudes

- Stahlbetondecken und Böden

- Mauerwerk

BESONDERHEITEN:​

- Erdarbeiten während Archäologischen Ausgrabungen stadtfanden

- Besonders schwieriges Erdreich

- Betonierung mit Einseitiger Schalung

- Höher Grundwasserpegel

- Gute Zusammenarbeit mit dem Vertreter des Auftraggebers E.Bergmanis und anderen Partnern

 

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:
- SIA „PERI-LATVIJA”
- SIA „HC Betons”
- SIA „Izoterms”
- SIA „Severstallat”
- SIA „K-Rauta”

​​

​ADRESSE:
- Grecinieku iela 13, Riga

1/12
WOHNGEBÄUDE KOMPLEX
"OGRES IELA 5"

 



ARBEITEN:

- Nullzyklusbetonierungsarbeiten

- Ausbau des ganzen Rohbau Gerüstes aus Ortbeton

- Betonierung der Stützen, Wände, Boden und Decken


BESONDERHEITEN:
- Befestigung der dekorativen Elemente aus Stahlbeton mit Distanzierung dieser von den vertikalen Konstruktionen auf der gesamten Gebäudehöhe

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:
- SIA „PERI-LATVIJA”
- SIA „Cemex”
- SIA „HC Betons”
- SIA „Vidzemes Metalserviss”
- SIA „Betona Buvniecibas Grupa”
- SIA "Monald metals"
- SIA "Armat"
- A/S "Severstallat"
- SIA "Tilts"

​

AUFTRAGGEBER:

- SIA „Dienvidu maja”

 

ADRESSE:
- Ogres iela 5, Riga

1/12
KULDIGAS SCHULE FÜR KUNST- UND GEISTESWISSENSCHAFTEN
 

ARBEITEN:

- Ausbau des Dachgeschosses

- völlige Rekonstruktion in allen Geschossen des Gebäudes

- Änderung der Grundrisse

- Sanitär-und Elektroinstallationsarbeiten

- Ausbau der Niederspannungsnetze

- Einrichtung des Hofs

- Ausbau der Ingenieurnetze im Hof des Gebäudes

​BESONDERHEITEN:
- Rekonstruktion des Gebäudes in einem Historischen Bauviertel

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:
- SIA "K-RAUTA"
- SIA "OSTAS CELTNIEKS"
- SIA "SANISTAL"

AUFTRAGGEBER:
- SIA "SANISTAL"



​GENERALUNTERNEHMER:

- SIA "Buvfirma Laura"​

 

​ADRESSE:
- Petera iela 10, Kuldiga

1/1
MÜHLENGEBÄUDE MIT EINER KÜNSTLERWERKSTATT UND EINEM
AUSSTELLUNGSSAAL
 
​ 

ARBEITEN:

Komplete Rekonstruktion des Gebäudes:

- Ausbau der Ingenieurnetzwerke

- Elektroinstallation

- Sanitärtechniktechnische arbeiten

- die Innere- und Äußere Verkleidung/Verputz

 

BESONDERHEITEN:

- verstärken des Fundament und der Mauern des Gebäudes

- bau eines neuen Mauerwerk aus LAUKSAKEMNENIS

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:
- SIA "K-RAUTA"
- SIA "SANISTAL"

AUFTRAGGEBER:

- Privatperson

GENERALUNTERNEHMER:
- SIA „Buvfirma Laura”

ADRESSE:
- "Dzirnavas", Zemi
tes pagasts, Kandavas novads

UND NOCH VIELE ANDERE REALISIERTE BAUVORHABEN IN LETTLAND.


UM MEHR INFORMATION ÜBER DIE ANDEREN REALISIERTEN BAUVORHABEN ZU ERHALTEN - BITTE WENDEN SIE SICH AN UNS.

  • facebook
  • tbird
  • googleplus
  • flickr

SIA Būvfirma Laura / tele.,fax +371 67934078  / birojs@buvfirmalaura.lv / © SIA Būvfirma Laura 2018. All rights reserved